Seite auswählen

Eistauch-Week-End Klöntalersee

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 30.01.2015 - 01.02.2015
Ganztägig

Veranstaltungsort
Eistauchweekend Klöntalersee
Schweiz


Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Anmutig, still, geradezu mystisch wirkt das winterliche Tal. Und mittendrin: Der gefrorene Klöntalersee. Jedes Jahr legt sich über das stille Wasser eine dicke Eisschicht, die auch Freunde der Unterwassserwelt fasziniert: EISTAUCHEN!!!

Unter der Eisdecke des ältesten Speichersees der Schweiz wähnt man sich fast wie einem anderen Planeten. Oft mit Schwarzeis bedeckt, offenbar der See in der Kältekammer Klöntal seine geheimnisvolle Seite. Jeweils von Januar bis tief in den März kann diesem Spektakel gefrönt werden. Und dann schlummert da, auf -40m Tiefe, ein 180 jähriges Wrack. 6 Meter lang, 1,5 Meter breit. Ein Taucherlebnis auf 848 m.ü.M.!

Wir fahren gemeinsam am Freitag  ins Klöntal, wo wir den Tauchplatz einrichten um uns dann ins kühle Nass unterm Eis zu begeben, und für die angehenden „Eisspezialisten“ werden die nötigen Kenntnisse in Theorie und Praxis vermittelt.

Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Eistauchen ist Bergseeerfahrung und Trockentauchkenntnisse von Vorteil. Mindestalter 18 Jahre

Trockentauch- und Bergseeerfahrungen können individuell über das ganze Jahr erlangt werden. Allfällige Kurse müssen vor dem Eistauch-Wochenende abgeschlossen sein!

Der Eistauch-Spezialkurs wird am Wochendende selber durchgeführt und ist für „Neulinge“ obligatorisch.

Im Preis inbegriffen sind:

– 2 Übernachtungen im Hotel Rohdannenberg inkl. Frühstück

– Glühweinapéro auf der Terrasse

– Käsefondue à discretion mit Salat und Dessert am Samstag Abend

– Abendmenu

– Flaschenfüllungen für Taucher

Nächster Reisetermin: Januar 2015 (Die Anzahl Teilnehmer ist auf 15 beschränkt)
Anmeldeschluss: 31. Dezember 2014

Optional:
Spezialkurs „Eistauchen“: CHF 180.–
Spezialkurs „Bergseetauchen“ CHF 180.–
Kombikurs „Bergsee und Eis“ CHF 320.–
Spezialkurs „Trockentauchen“ CHF 180.–
Brevetierungskosten je CHF 80.–