Seite wählen

A 700

ab CHF 539.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 11.700.000 Kategorien: ,

Beschreibung

Scubapro hat mit dem A700 wieder einmal Standards für die Leistung einer zweiten Stufe gesetzt. Durch die integrierte, luftbalancierte Ventil Technik, liefert der A 700 eine einzigartige Atemleitung in einem bemerkenswerten, präzise handgefertigten Vollmetallgehäuse. Was auch immer Dein Tauchziel ist, der SCUBAPRO A700 lässt Dich mühelos und natürlich unter Wasser atmen, f ein Leben voller besonderer Taucherlebnisse. 2. Stufe: Hervorragende Atemleistung in jeder Tiefe – Atemarbeit nur 0.49 J/L Luftbalanciertes Durchfluss-Ventil Vom Taucher einstellarer Atemwiderstand Zentral einstellbarer VIVA Superduchlässiges Ausatemventil Vollmetallgehäuse Metallkomponenten Super Komfort HF Mundstück   Der A700 kann wahlweise mit den 1. Stufen MK 17 und MK 25 geliefert werden.

Zusätzliche Information

1. Stufe

ohne 1. Stufe, MK 17 DIN, MK 17 INT, MK 25 DIN, MK25 INT

Octopus

ohne Octopus, R195 Octopus

Ab dem 1. Oktober 2021 gelten unsere Winteröffnungszeiten

Montag bis Mittwoch 18 – 20 Uhr geöffnet

Mittwoch, 20. Oktober 2021 geschlossen

Donnerstag geschlossen (ab 18 Uhr Pooltraining) Anmeldung erforderlich bis Montag Abend!!

1. Pooltraining Winter 2020/21 findet am 21. Oktober 2021 statt!

Freitag, 15 – 18 Uhr

Samstag, 10 – 16 Uhr geöffnet

Sonntagstauchen

Treffpunkt 7:30 Uhr / Abfahrt 8 Uhr (Anmeldung erforderlich bis Mittwoch Abend!!!)

Beachtet beim Sonntagstauchen neu die verschiedenen Kategorien und meldet Euch bis spätestens Mittwoch jeweils an per WhatsApp oder SMS (+41 79 321 30 40)!

Wer Flaschen füllen muss oder Leihausrüstung braucht kann dies auch über einen individuellen Termin nach telefonischer Vereinbarung (+41 79 321 30 40) ausserhalb unserer Öffnungszeiten vereinbaren. Für Lungenautomaten Revisionen werden Abgabe und Abholungen auch weiter nach telefonischer Vereinbarung ausserhalb der Öffnungzeiten individuell gemacht. Ihr könnt uns auch Eure Ausrüstung per Post zusenden, vergesst einfach nicht Eure Absenderangaben, damit wir die Ausrüstungen nach getaner Arbeit wieder mit Rechnung an euch retournieren können.